New PDF release: Fragile Sozialität: Inszenierungen, Sinnwelten,

By Anne Honer,Michael Meuser,Michaela Pfadenhauer

ISBN-10: 3531171739

ISBN-13: 9783531171739

Leitende Grundannahme im Werk Ronald Hitzlers ist die einer Fragilität des Sozialen. Der Mensch ist gleichsam zu einem ‚riskanten’ Leben gezwungen. Diese an Goffman gewonnene Einsicht lässt Risikobewältigung als eine Grundanforderung der Interaktionsordnung erscheinen, die Individuen zu Existenzbastlern macht. Nicht erst in der (Spät-)Moderne leben die Akteure Hitzler zufolge in Inszenierungen. Dieses Buch enthält Hitzlers diese Sichtweise verdichtenden Aufsatz „Der Goffmensch. Überlegungen zu einer dramatologischen Anthropologie“ und versammelt Beiträge von Kolleginnen und Kollegen, die ihn in seinem bisherigen wissenschaftlich-akademischen Werdegang auf verschiedene Weise und unterschiedlichen Wegstrecken begleitet haben.

Show description

Torsten Klemm's Sekundärprävention von Kindesmißhandlung und PDF

By Torsten Klemm

Von 2001 bis 2011 wurden im Kinderschutz-Zentrum Leipzig sexuelle und körper­liche Kindes­mißhandler zur Prä­­vention von Rückfällen therapeutisch betreut. Eine Gruppe der Teilnehmer nahm hauptsächlich in shape von Einzelgesprächen an der Therapie teil, wobei Angehörige (z.B. die Ehefrau) zusätzlich eingeladen werden konnten. Einem anderen Teil der Klienten wurde bis Sommer 2008 das Leipziger Selbstkontrolltraining als curriculares Gruppenverfahren angeboten. Ab August 2008 wechselte die Durchführung des Selbstkontrolltrainings an die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK). Die Zielgruppe wurde auf Gewalt- und Sexualstraftäter erweitert. Die therapeutische Begleitung begann bereits ein Jahr vor der Entlassung in den Ju­stiz­voll­zugs­an­stal­ten Waldheim, Torgau und Leipzig. Nach der Haft wurde sie nahtlos und mit personeller Kontinuität in am­bu­lanter shape fortgeführt. Der frühe Beginn der Nachsorge und die Kontinuität der therapeutischen Arbeitsbeziehung über das Haftende hinaus erwiesen sich als bedeutsam für die Motivation zur Inanspruchnahme des Angebotes. In einem varianzanalytischen Untersuchungsplan werden hier die längs­schnitt­lichen Effekte der therapeutischen Begleitung beschrieben und mit den Veränderungen einer unbehandelten Gruppe von Kindesmißhandlern in Haft verglichen. Die Ergebnisse zeigen, daß sowohl Einzel- als auch Gruppentherapie mit deutlichen Ver­änderungen der Täterpersönlichkeit einhergehen. Die Therapie am Kinderschutz-Zentrum erhöhte dabei vor allem die Em­pa­thie­fähigkeit, während die Gruppenteilnahme im Modellprojekt an der HTWK Leipzig stärker zur Verbesserung der Selbstkontrolle der Täter beitrug. Defizite wie Aggressivität, pa­ra­noides Mißtrauen, Unsicherheit, emotionale Labilität, Depressivität und Somatisierung nahmen in bei­den Projekten ab.

Show description

Die andere Seite der Bildung: Zum Verhältnis von formellen - download pdf or read online

By Hans-Uwe Otto,Thomas Rauschenbach

ISBN-10: 353115799X

ISBN-13: 9783531157993

Die Bildungsdebatte in Deutschland setzt sich fortress: Gefordert wird eine grundlegende Veränderung des Bildungs- und Erziehungswesens. Dabei konzentriert sich die Diskussion - wie nicht anders zu erwarten - schwerpunktmäßig auf die Schule. Vergleichsweise unklar ist bislang geblieben, welche Rolle die nichtschulischen Bildungsorte, die informellen Lernprozesse und die außerunterrichtlichen Akteure einnehmen. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht diese nicht zu unterschätzende andere Seite der Bildung. Es geht um die Klärung einer bildungsbezogenen Selbstverortung der Kinder- und Jugendhilfe als auch um ein neues pragmatisches Verhältnis zur Bildungsinstanz Schule. Erst mit der Klärung dieser offenen Probleme werden erweiterte Perspektiven für eine moderne Bildungspolitik möglich werden.

Show description

Musikunterricht 2.0: Globales Lernen mit WebQuests (German - download pdf or read online

By Sebastian Bernauer

ISBN-10: 384288589X

ISBN-13: 9783842885899

Viele Eltern stehen dem Umgang ‘Neuer Medien’ im Unterricht skeptisch gegenüber. Zu viel haben sie von Hackern, Viren, Datenklau und Spionage gehört. Doch der Einsatz von neuen bzw. digitalen Medien im Unterricht ist heute wichtiger denn je. Die meisten Jugendlichen besitzen bereits im Grundschulalter einen laptop oder haben Zugriff zum web. Der Zugriff erfolgt jedoch meist auf eine unreflektierte paintings und Weise. Mit Hilfe eines WebQuests kann genau diesem challenge entgegengearbeitet werden und Schülerinnen und Schüler der reflektierte Umgang mit dem desktop und insbesondere mit dem web nähergebracht werden. Gerade der Musikunterricht bietet viele Möglichkeiten für den Einsatz von WebQuests, ohne dass dabei der fachliche Inhalt auf der Strecke bleibt. Lernende, wie Lehrende profitieren gleichermaßen von dieser ‘neuen’ Unterrichtsmethode wodurch das Klassenzimmer zur interaktiven Lernumgebung wird. Auf folgende Fragen soll in dieser Arbeit eine Antwort gegeben werden: Wie findet aktuell (Musik-) Unterricht in der ‘digitalen Welt’ statt? Wie hat das digitale Zeitalter Musikunterricht verändert und welche Rolle spielt hierbei der WebQuest? used to be ist ein WebQuest und wie ist er aufgebaut? Wie könnte ein WebQuest im Musikunterricht konkret aussehen – ein Praxisbeispiel.

Show description

Vanessa Richter's Routen zum Begriff der linearen Funktion: Entwicklung und PDF

By Vanessa Richter

ISBN-10: 3658061804

ISBN-13: 9783658061807

​Vanessa Richter legt ein spezifisch entwickeltes und beforschtes Unterrichtsdesign zu dem Begriff der linearen Funktion vor, das auf einem inferentialistischen Zugang zur Begriffsbildung, der Theorie der inferentiellen Netze, fußt. Da lineare Funktionen in vielen Anwendungssituationen als eine gute Beschreibungsmöglichkeit dienen, ist ein tragfähiger Vorstellungsaufbau, der sowohl einen anschauungsdifferenzierenden als auch darstellungsreichen Umgang
mit linearen Funktionen ermöglicht, von entscheidender Bedeutung. Die Studie liefert gegenstandsspezifisch wichtige Hinweise für mögliche Lernverläufe sowie Bedingungen und Wirkungsweisen von Design-Elementen zum Begriff der linearen Funktion.​

Show description

New PDF release: Polizei in Staat und Gesellschaft: Politikwissenschaftliche

By Bernhard Frevel,Hermann Groß,Thomas Grumke,Thorsten Müller,Martin Mauri,Vanessa Salzmann,Marschel Schöne,Thomas Naplava,Jonas Grutzpalk,Carsten Dams

ISBN-10: 3801107663

ISBN-13: 9783801107666

Dieses studienbegleitende Lehrbuch stellt die politikwissenschaftlichen und soziologischen Grundlagen für die Polizeiarbeit dar. Während die Politikwissenschaft Analysen bereitstellt, um die Polizei und ihr Handeln zu verstehen, bietet die Soziologie unverzichtbares Hintergrundwissen, um die Bedeutung gesellschaftlicher Strukturen und Prozesse für die Gewährung von Sicherheit und Ordnung zu erfassen und als Polizei hierauf zu reagieren.
In zehn Kapiteln beschreiben die Autorinnen und Autoren, die an polizeiausbildenden Hochschulen und Akademien lehren, die sozialwissenschaftlichen Fragestellungen mit stetem Bezug zur Rolle, Funktion und supplier der Polizei sowie zu den politischen Bedingungen und Anforderungen an polizeiliches Handeln in Deutschland.
Der politikwissenschaftliche Teil befasst sich mit dem politischen procedure der Bundesrepublik Deutschland, einer Politikfeldanalyse der Inneren Sicherheit, dem politischen Extremismus und Terrorismus und der Europäisierung der Inneren Sicherheit.
Eine Einführung in die Soziologie der Polizei leitet den soziologischen Teil ein. Weiterhin werden die Sozialstruktur Deutschlands, das polizeiliche Handeln im urbanen Raum und soziologische Fragen zu Polizei und Gewalt betrachtet. Abgerundet wird das Buch mit einem Überblick über die Geschichte der deutschen Polizei und einem Beitrag zum Thema Polizei als Beruf.

Show description

Kommunikative Grundkompetenzen pädagogischen Handelns. Die - download pdf or read online

By Kathrin Nährig

ISBN-10: 3656839638

ISBN-13: 9783656839637

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, notice: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Pädagogik), Veranstaltung: Pädagogische Handlungsformen, Sprache: Deutsch, summary: Der Bedarf an Beratung nimmt stetig zu und die Ursachen dafür sind offensichtlich. Die Gesellschaft befindet sich in einem rasanten, ständigen Wandel, welcher in unterschiedliche Lebensbereiche eingreift, diese verkompliziert und von jeher geltende Normen und Werte zum Teil aufhebt. Dieser Wandel birgt für jedes Individuum die Notwendigkeit sich mit den unüberschaubaren, vielzähligen Veränderungen und neuen Rahmenbedingungen auseinanderzusetzen, used to be oft zur Orientierungslosigkeit und Verzweiflung führt. An diese Stelle treten nun unter anderem Therapeuten, Berater und Pädagogen, die ihr Fachwissen in shape von Ratschlägen, Informationen und Deutungen an den Hilfesuchenden weitergeben, verbunden mit dem Ziel, dass die Aneignung des Wissens und der Informationen durch den Klienten zu einer Verbesserung der Problembewältigung beiträgt. In allen Beratungsstellen, an die sich Menschen wenden, die mit einschneidenden Lebensereignissen, wie Krankheit, Scheidung, Arbeitsplatzverlust oder dem Tod von Angehörigen konfrontiert sind, müssen die Experten nicht nur ihre Kompetenzen, Strategien und Erfahrungen angepasst an die vorliegende Problematik, sondern auch ihr Wissen bezüglich der Vernetzung von Hilfsangeboten anwenden. Grundsätzlich stellt Beratung einen Prozess der sozialen Beeinflussung im Kontext einer zwischenmenschlichen Beziehung von Klient und Berater dar. [...]
In der folgenden Ausarbeitung werden hinsichtlich kommunikativer Grundkompetenzen Carl Rogers Theorie der klientenzentrierten Gesprächspsychotherapie und als Praxisbeispiel das Pädagogische Gesprächstraining analysiert und verknüpft. Nach einleitenden Informationen über die individual Rogers sowie der historischen Entwicklung seiner Theorie folgt eine Ausführung der Aktualisierungstendenz als foundation und Ausgangsthese. Ein besonderes Augenmerk soll auf die drei von Rogers konzipierten Grundhaltungen des Therapeuten – Empathie, Kongruenz und Akzeptanz – gelegt werden. In Hinblick auf das Gesprächstraining werden Grundlagen und die Vermittlung betreffend sowohl die paintings und Weise als auch Inhaltliches geschildert. Ein Resümee über die Frage, was once nun eigentlich kommunikative Grundkompetenzen pädagogischen Handelns sind und inwiefern es möglich ist sich diese anzueignen, beschließt die Arbeit.

Show description

Eric Standop's Lügen- erkennen, entdecken, entlarven (German Edition) PDF

By Eric Standop

ISBN-10: 3843411468

ISBN-13: 9783843411462

Wenn Sie glauben, eine Lüge könne guy nur bei Pinocchio im Gesicht erkennen, dann haben Sie noch nicht vom 'Pinocchio-Effekt' gehört. Dabei haben Sie ihn in Gesprächen schon oft genug gesehen und nicht gemerkt, dass Sie soeben angelogen wurden. Das können Sie nun ändern! Der erfahrene Gesichtleser Eric Standop zeigt Ihnen, wie Sie verräterische Gesten und Mimiken erkennen können. Gewohnt anschaulich und anhand zahlreicher Fotografien erklärt der Gründer der Face studying Academy, wie sich Ihr Gegenüber durch sein Verhalten und seine unbewussten Signale als Lügner entlarvt - sei es in der privaten Unterhaltung oder im Business-Gespräch. Lassen Sie sich nie mehr hinters Licht führen!

Eric Standop ist examinierter Pädagoge und beschäftigt sich mit Techniken, die den Menschen in seiner Ganzheit aus Persönlichkeit, Gesundheit und Seele erfassen. Zugang zu dieser ganzheitlichen Betrachtung verschafft er sich mithilfe des Gesichtlesens. Sein Wissen gibt er an Menschen in aller Welt weiter. In Hong Kong leitet er die 'Face analyzing Academy', und an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ist er Lehrbeauftragter für Entspannungstechniken.

Show description

Download e-book for kindle: Jane Bennetts Assemblagen und dessen Agencies in der by Stephanie Kroll

By Stephanie Kroll

ISBN-10: 3656978948

ISBN-13: 9783656978947

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 1,7, Universität Hamburg (Soziologie), Veranstaltung: Klassiker soziologischer Theorie, Sprache: Deutsch, summary: Jane Bennett vertritt in den neueren Diskussionen in der Soziologie, sowie in der Philosophie, einen interessanten Standpunkt. Sie kritisiert in ihrer Arbeit „Vibrant topic – A political ecology of items“ eine Zentrierung vieler Theorien auf das Subjekt. Bennett offeriert mit ihrem Werk eine neuere Sicht, indem sie sich von genau solchen theoretischen Ausgangspunkten abgrenzt.
Sie will eine Auflösung der Dualismen Subjekt-Objekt oder lebendig-materiell denken. Sie möchte eine neue Sicht auf die Interaktion zwischen Menschen und Objekten werfen und verdeutlichen, dass Objekte genauso eine wichtige Rolle spielen und dass sie gleichermaßen befähigt sind zu handeln, wie die Menschen.
Ähnlich wie Deleuze und Guattari oder Spinoza, geht es Bennett darum zu klären, wie dieser klassische Dualismus aufgebrochen und neu gedacht werden kann. Sie folgt in ihrer politischen Argumentation über die „pulsierende Materie“ einigen Beispielen von diesen Theoretikern, die versuchen den Menschen zu dezentralisieren, um somit einen Ausgleich zu schaffen und die Subjekte und Objekte näher aneinander rücken zu lassen. Diese objekt-orientierte Ontologie befähigt die Theoretiker mit der Möglichkeit des Denkens, dass Objekte in der Lage sind, genauso wie Menschen selbstständig zu agieren und in Interaktion zu treten.
Ein solcher Ansatz, so beschreibt auch Bennett ihre Theorie, ist eher eine konstruktivistische, sehr theoretische Überlegung, eine politische Anregung zum Andersdenken. Denn Bennett versucht auf ein politisches challenge aufmerksam zu machen: heutzutage sollte die Materialität (Dinge, Objekte, Gegenstände etc.) nicht als etwas angesehen werden, used to be rein passiv agiert, d.h. als etwas, das vom Menschen kontrolliert und konstruiert werden kann. Bennett möchte ein Modell erstellen, welches ihr erlaubt die Materie als lebendig, important und pulsierend zu denken, sodass diese zu einem aktiven Aktanten wird. Die Theoretikerin ist der Ansicht, dass durch die Debatte ein Umdenken innerhalb der Gesellschaft vorgenommen werden kann.

Show description

Download e-book for iPad: Protestantische Ethik und Geist des Kapitalismus. Eine by Lukas Baumann

By Lukas Baumann

ISBN-10: 3668071691

ISBN-13: 9783668071698

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, company, observe: 1,3, Universität Hamburg (Fachbereich Sozialökonomie), Veranstaltung: Soziologie der Arbeitswelt 2, Sprache: Deutsch, summary: Glaubt guy der Einschätzung vieler Experten, sind die Folgen der vergangenen Finanz- und Wirtschaftskrise weitestgehend überwunden. Trotzdem sind ihre ökonomischen und politischen Auswirkungen 2012 noch immer allgegenwärtig. Gerade die Diskussion über die Einführung einer internationalen Finanztransaktionssteuer hinterlässt den Eindruck, als habe das approach des wirtschaftlichen Liberalismus tiefe Risse davongetragen. Die Freiheit der Märkte als ökonomisches Allerheilmittel wird zunehmend in Frage gestellt.

Von Seiten der Kirchen in Deutschland wurde der Prozess schrittweiser Deregulierung lange Zeit stillschweigend hingenommen. Beide Konfessionen scheinen sich von dieser Haltung jedoch verabschiedet zu haben. Zumindest ergreifen auch sie 2012 in der Debatte das Wort. So fordert Papst Benedikt in seiner ersten Sozialenzyklika eine stärkere Regulierung und "eine tief greifende kulturelle (…) Wiederentdeckung von Grundwerten" innerhalb des Wirtschaftssystems. Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche, mahnte in Richtung Josef Ackermann, dass nie wieder ein Vorstandsvorsitzender der größten deutschen financial institution ein Renditeziel von 25 Prozent vorgeben dürfe. Der Einfluss der Kirche speziell in ökonomischen Fragen ist jedoch begrenzt. Diese habe laut Papst Benedikt weder die „technischen Lösungen anzubieten“, noch beanspruche sie, sich in „staatliche Belange einzumischen". Es entsteht der Eindruck, als seien zumindest nach moderner, christlicher Interpretation Glaube und Ökonomie zwei voneinander unabhängige Sphären.

Umso größer ist die Verwunderung, die beim Lesen von Max Webers „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ geweckt wird. Der Autor verweist in seinem Werk auf eine direkte Verwandtschaft zwischen Glaubensinhalten der reformierten Kirche und der Entstehung des modernen Kapitalismus. Neben der Untersuchung Webers wichtigster Thesen möchte ich im Folgenden besonders der Frage nachgehen, wie sich das von ihm beschriebene Verwandtschaftsverhältnis zwischen Glaubensinhalten und dem westlichen Wirtschaftssystem augenscheinlich ins Gegenteil kehren konnte.

Show description